HappyHiker Wanderblog / Outdoorblog

Wandern • Ausrüstung • Ultraleicht Trekking

Schluchtensteig: Durch den Hochschwarzwald ins Wehratal

Schluchtensteig: Wandern in der Wehraschlucht
Schluchtensteig: Wandern in der Wehraschlucht

Der Schluchtensteig führt uns nun in den Hochschwarzwald. Von Lenzkirch aus wandern wir am Schluchsee und uralten Schwarzwaldhöfen vorbei zur Windbergschlucht bei St. Blasien. Hinter dem heilklimatischen Kurort Todtmoos geht es dann noch einmal auf schmalen Pfaden durch die tief eingeschnittene und wilde Wehraschlucht.

Schluchtensteig: Wandern in der Wutachschlucht

Der Tannegger Wasserfall am Schluchtensteig Schwarzwald
Der Tannegger Wasserfall am Schluchtensteig Schwarzwald

Der Schluchtensteig führt uns durch sieben Schluchten im Südschwarzwald. Der 119 km lange Fernwanderweg ist einzigartig schön, durchaus anspruchsvoll und bei schlechten Wegbedingungen auch ziemlich anstrengend. Auf den beiden ersten Etappen erkunden wir die Wutachschlucht, die Schleifenbachklamm und die Haslachschlucht.

12 Tipps: Schmerzhafte Blasen beim Wandern vermeiden

Doppellagige Wrightsock-Wandersocken auf dem Bibbulmun Track
Doppellagige Wrightsock-Wandersocken auf dem Bibbulmun Track

Blasen beim Wandern – auf Dauer bleibt keiner davon verschont. Die kleinen Plagegeister machen den Füßen schwer zu schaffen und führen im schlimms­ten Fall zum Abbruch lang geplanter Touren. 12 praxiserprobte Tipps helfen dir, Blasen beim Wandern zu vermeiden und deine Füße vor und während der Wanderung richtig zu behandeln.

Spirituskocher: Das X-Boil FS Kochsystem im Test

Spirituskocher im Test: Die X-Boil FS Ultralight Edition
Spirituskocher im Test: Die X-Boil FS Ultralight Edition

Der X-Boil FS Spirituskocher wiegt in der Ultralight Edition gerade einmal 42 Gramm. Dafür ist das neue Ultraleicht-Kochsystem aus Bayern überaus standstabil, kompakt im Packmaß und mit einer kleinen Modifikation auch überaus sicher. Wir haben den Spiritusbrenner mit Windschutz und Topfständer getestet. Unser Fazit: Empfehlenswert!

Gaskocher: Das Jetboil Stash Kochsystem im Test

Gaskocher im Test: Der Jetboil Stash
Gaskocher im Test: Der Jetboil Stash

Schnell, leicht, kompakt – so präsentiert sich der Jetboil Stash, das bislang leichteste Kochsystem für Gaskartuschen. Mit rund 200 Gramm ist das Set aus Gaskocher, Wärmetauscher-Topf und Kartuschenständer selbst für Ultraleicht-Wanderer interessant. Wir hatten die Möglichkeit, das einsteigerfreundliche Kochsystem ausgiebig zu testen.

Westweg – Über den Belchen und Blauen bis Basel wandern

Westweg: Aussicht im Abstieg vom Belchen
Westweg: Aussicht im Abstieg vom Belchen

Der Westweg führt uns auf dem letzten Abschnitt über alpine Steige auf den Belchen, den schönsten Aussichtsgipfel im Schwarzwald. Durch die Wolfsschlucht gelangen wir in die Weinberge des Markgräflerland, besichtigen die imposante Burg Rötteln und erreichen schließlich Basel.

Westweg – Von Hausach zum Titisee und Feldberg wandern

Westweg: Holz-Skulptur an der Schwarzwaldhochstraße
Westweg: Holz-Skulptur an der Schwarzwaldhochstraße

Auf dem Westweg ist in Hausach bereits die Hälfte geschafft. Allerdings erwartet uns nun auch die schwerste Etappe des Fernwanderwegs. Anschließend geht es weiter zum Blindensee und in den Hochschwarzwald. Dort wandern wir dann am Titisee vorbei hinauf zum Feldberg.

Spielend wandern: Ultraleichte Reisespiele für Backpacker

Ultraleichte Reisespiele: Mühle & Dame, CoinAge und Spielkarten
Ultraleichte Reisespiele: Mühle & Dame, CoinAge und Spielkarten

Die wenigsten Reisespiele sind leicht und klein genug für Mehrtageswanderungen und längere Trekking-Touren. Wer spielend wandern will, muss trotzdem nicht auf seine heiß geliebten Brett-, Würfel- und Kartenspiele verzichten. Wir zeigen Euch ultraleichte Spielideen ab zwei Gramm!

Westweg – Von Unterstmatt nach Hausach wandern

Westweg: Die riesigen Aussichtsstühle am Harkhof
Westweg: Die riesigen Aussichtsstühle am Harkhof

Der Westweg führt ab der vierten Etappe abseits aller Ortschaften über die höchsten Gipfel im Nordschwarzwald. Wir streifen den Nationalpark und den sagenumwobenen Mummelsee, wandern über fast baumfreie Grinden und gelangen schließlich nach Hausach im Kinzigtal.

Rheinsteig & Rheinburgenweg: Wandern am Mittelrhein

Burg Stahleck am Rheinburgenweg bei Bacharach
Burg Stahleck am Rheinburgenweg bei Bacharach

Königlich wandern am Romantischen Rhein – wer kann dazu schon nein sagen? Das Bloggerwandern Rheinland-Pfalz führt uns diesmal an den Mittelrhein. Auf steilen Weinhängen und zwischen mittelalterlichen Burgen wandern wir drei Tage am Rheinsteig und Rheinburgenweg.