HappyHiker Wanderblog / Outdoorblog

Wandern • Ausrüstung • Ultraleicht Trekking

Multisport-Smartwatch: Garmin Instinct 2X Solar im Test

In unserem Test haben wir die Garmin Instinct 2X Solar auf mehr als 350 Wanderkilometern genau unter die Lupe genommen. Die Multiport-Smartwatch verspricht präzises GPS-Tracking, zuverlässige Breadcrumb-Navigation und eine beeindruckend lange Akkulaufzeit dank innovativer Solartechnik. Ist sie die ideale Outdoor-Uhr für aktive Wanderer?

Wildes Zelten: 200 Biwak- und Trekkingplätze in Deutschland

Entdecke über 200 atemberaubende Trekkingplätze in Deutschland und erlebe das unvergleichliche Gefühl eines „Millionen-Sterne-Hotels“. Was gibt es Schöneres als eine Nacht unter freiem Himmel, umgeben von grunzenden Wildschweinen und diebischen Waschbären? Wir zeigen dir die schönsten Plätze für unvergessliche Trekking-Abenteuer mit Zelt.

Naturpark Frankenwald: Mit dem Zelt von Kulmbach nach Kronach

Wandern mit Zelt und Rucksack, eine Floßfahrt und natürlich auch ein bisschen Sightseeing – gleich drei Wünsche auf einmal? Kein Problem im Naturpark Frankenwald! An einem verlängerten Wochenende erkunden wir Kulmbach, genießen die Ruhe auf dem Trekkingplatz am Knock und werden auf der Wilden Rodach klatschnass.

Die besten Zitate und Sprüche rund ums Wandern

Du suchst inspirierende oder motivierende Zitate und Sprüche zum Thema Wandern? Dann bist du hier genau richtig! In unseren handverlesenen Sprüchen stecken Gedanken bedeutender Persönlichkeiten, Lebensweisheiten ferner Länder und praktische Tipps der Wanderszene.

Reisen & Wandern: Reisebidet und Dusche aus dem 3D-Drucker

Ein tragbares Bidet macht das „große Geschäft“ beim Wandern einfach sauberer. Es ist ultraleicht, erleichtert die Katzenwäsche fernab der Zivilisation und last but not least: Ein Bidet sorgt für weniger Toilettenpapier und Taschentücher entlang unserer Wanderwege.

Murgleiter: Wandern zwischen Hochmooren und stillen Seen

Die Murgleiter führt Wanderer bei Baiersbronn gleich mehrmals durch den Nationalpark Schwarzwald. Zu den Highlights der drei Etappen ab Forbach zählen der Huzenbacher See, das abgelegene Tonbachtal und die urwüchsigen Grinden am 1055 Meter hohen Schliffkopf.

Murgleiter: Wandern zwischen Weinbergen und Heuhütten

Die Murgleiter ist kein Pappenstiel. Das zeigt sich im Nordschwarzwald schon auf den ersten Etappen. Rund 50 km sind es von Gaggenau bis Forbach. Im tief eingegrabenen Murgtal erwarten dich dabei ebenso viele Höhenmeter wie bei einer Zugspitz-Besteigung. Aber: Es lohnt sich!

Preisfalle bei grenz­über­schreiten­den Bahnfahrten

Europaweit reisen mit der Bahn – hört sich klasse an, ist aber ein Desaster. Viele Verbindungen sind über die Deutsche Bahn gar nicht buchbar und selbst auf gängigen Routen droht mit der Grenzüberschreitung die Preisfalle. In unserem Fall sollten fünf Minuten Bahnfahrt mit einem deutschen Bummelzug durch Frankreich satte 72,85 Euro Mehrpreis kosten.

Top-Ranking: Die schönsten Wanderwege in Deutschland

„Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.“ Viel Wahrheit steckt in diesem Kuckuckszitat von Johann Wolfgang von Goethe. Doch wer „Die schönsten Wanderwege in Deutschland“ über Top-Rankings sucht, wird selten fündig. Statt handfester Erfahrungsberichte gibt es dort nur Datenmüll und auf Hochglanz polierte Stockfotos.

Ultraleicht-Rucksack: Der Hyberg Attila X im Test

Der Hyberg Attila X ist ein ausgereifter Ultraleicht-Rucksack aus deutscher Produktion. Moderne Materialien wie X-Pac VX21 machen den 50 Liter fassenden Rolltop-Rucksack besonders robust und alltagstauglich. Und das zu einem fairen Preis, den selbst chinesische Hersteller kaum unterbieten.