HappyHiker

Wandertouren • Ausrüstung • Ultraleicht Trekking • Tipps

Australien (Seite 1 von 2)

Wandern in Australien wird oft auch als „Bushwalking“ bezeichnet. Der längste markierte Wanderweg in Downunder ist der Bibbulmun Track im Bundesstaat Western Australia (West-Australien), der auf einer Weglänge von rund 1.000 Kilometern von Perth nach Albany führt.

Bibbulmun Track – Von Dwellingup bis Kalamunda

Mit gut 200 Kilometern ist die Wanderung von Dwellingup nach Kalamunda der längste Abschnitt auf dem Bibbulmun Track ohne Lebensmittelnachschub oder Ortschaften am Wegesrand. Wir legen hier das ein oder andere „Double-Hutting“ ein. Weiterlesen

Bibbulmun Track – Von Collie bis Dwellingup

Zwischen Collie und Dwellingup führt uns der Bibbulmun Track auf sieben Tagesetappen ins Lane Poole Reserve und an das Ufer des Murray River. Hier müssen wir auch den ersten Umweg in Kauf nehmen, denn ein Buschfeuer zerstörte die historische Long Gully Bridge. Weiterlesen

Bibbulmun Track – Von Balingup bis Collie

Von Balingup sind es nur vier Tagesetappen mit insgesamt 82 Kilometern bis nach Collie, der mit Abstand größten Stadt am Bibbulmun Track. Entlang des Wanderwegs liegen der Preston National Park, schöne Jarrah- & Marri-Wälder sowie eine kleine Taverne. Weiterlesen

Bibbulmun Track – Von Donnelly River bis Balingup

Drei Tagesetappen auf dem Bibbulmun Track führen uns vom Donnelly River Village durch das Blackwood Valley bis nach Balingup. Auf der 60 Kilometer langen Wanderung verabschieden wir uns von den riesigen Karri-Bäumen West-Australiens. Weiterlesen

Bibbulmun Track – Von Pemberton bis Donnelly River

Von Pemberton aus erreicht man nach rund 100 Kilometern auf dem Bibbulmun Track das Donnelly River Village. Dort kann man die Korken knallen lassen, denn End-to-Ender haben hier die Hälfte der 1.000 Kilometer auf Australiens längstem Wanderweg geschafft. Weiterlesen

Bibbulmun Track – Von Northcliffe bis Pemberton

Die Wanderung von Northcliffe bis Pemberton dauert auf dem Bibbulmun Track gerade einmal drei Tage. Trotzdem gibt es jede Menge zu sehen: eine historische Holzbrücke, Wasserfälle am Lefroy Brook und einen riesigen Karri-Baum zur Brandausschau. Weiterlesen

Bibbulmun Track – Von Walpole bis Northcliffe

Die Wanderung von Walpole bis Northcliffe ist für viele der schönste Abschnitt auf dem 1.000 Kilometer langen Bibbulmun Track in West-Australien. Das liegt vor allem am reizvollen Landschaftswechsel auf dem Weg von der Südküste am Indischen Ozean hinein in die Pingerup Plains. Weiterlesen

Bibbulmun Track – Von Denmark bis Walpole

Unser zweites Teilstück auf dem 1.000 Kilometer langen Bibbulmun Track durch West-Australien führt entlang der Küste von Denmark nach Walpole. Auf der rund 127 Kilometer langen Wanderung passieren wir zwei weitere Inlets und riesige Red Tingle Bäume. Weiterlesen

Bibbulmun Track – Von Albany bis Denmark

Unser erster Abschnitt auf dem 1.000 Kilometer langen Bibbulmun Track führt von Albany bis Denmark. Auf dieser 85 Kilometer langen Strecke verläuft der Weg entlang der Südküste West-Australiens bis zum Wilson Inlet, einem saisonal vom Meer abgetrennten Meeresarm. Weiterlesen

Der Cape to Cape Track in West-Australien

Der Cape to Cape Track ist ein Küstenwanderweg, der 250 Kilometer südlich von Perth beginnt. Für uns ist die rund 135 Kilometer lange Fernwanderung vom Cape Naturaliste zum Cape Leeuwin der Auftakt einer mehr als 1.000 Kilometer langen Trekking-Reise durch West-Australien. Weiterlesen

Ältere Beiträge

© 2017 HappyHiker

Blogverzeichnis - Bloggerei.de TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste BlogTotal.de