Bibbulmun Track – Von Collie bis Dwellingup

Wanderbekanntschaften am Bibbulmun Track

Zwischen Collie und Dwellingup führt uns der Bibbulmun Track auf sieben Tagesetappen ins Lane Poole Reserve und an das Ufer des Murray River. Hier müssen wir auch den ersten Umweg in Kauf nehmen, denn ein Buschfeuer zerstörte die historische Long Gully Bridge.Weiterlesen …

Bibbulmun Track – Von Pemberton bis Donnelly River

Im Big Brook State Forest hinter Pemberton

Von Pemberton aus erreicht man nach rund 100 Kilometern auf dem Bibbulmun Track das Donnelly River Village. Dort kann man die Korken knallen lassen, denn End-to-Ender haben hier die Hälfte der 1.000 Kilometer auf Australiens längstem Wanderweg geschafft.Weiterlesen …

Bibbulmun Track – Von Walpole bis Northcliffe

Wegweiser auf dem Bibbulmun Track

Die Wanderung von Walpole bis Northcliffe ist für viele der schönste Abschnitt auf dem 1.000 Kilometer langen Bibbulmun Track in West-Australien. Das liegt vor allem am reizvollen Landschaftswechsel auf dem Weg von der Südküste am Indischen Ozean hinein in die Pingerup Plains.Weiterlesen …

Bibbulmun Track – Von Albany bis Denmark

Morgenstimmung kurz hinter dem Torbay Shelter

Unser erster Abschnitt auf dem 1.000 Kilometer langen Bibbulmun Track führt von Albany bis Denmark. Auf dieser 85 Kilometer langen Strecke verläuft der Weg entlang der Südküste West-Australiens bis zum Wilson Inlet, einem saisonal vom Indischen Ozean abgetrennten Meeresarm.Weiterlesen …

2.000 km Wandern – Sei live dabei per Satelliten-Tracking!

2.000 km Wandern - Sei live dabei per Satelliten-Tracking mit dem SPOT Gen3

Verfolge per Satelliten-Tracking unsere Wanderung auf dem Cape to Cape Track und dem Bibbulmun Track in Australien sowie auf dem Colorado Trail in den USA. Sobald wir unterwegs sind, übertragen wir unseren Standort und hier siehst du, wo wir gerade sind.Weiterlesen …

Do not steal my content!