„Schreib doch mal über Deine Wanderungen und deren Vorbereitungen. Die Leute wollen doch wissen, wie man längere Touren angeht und was man dazu alles braucht!“ Das glaubt zumindest Andreas vom Wanderschreiber.de.

A  Blogger is born…

Na gut, das Blog ist jetzt erst mal eingerichtet und Schritt für Schritt soll sich HappyHiker.de nun mit Berichten, Bildern und handfesten Informationen zu unseren Wanderungen füllen. Die führten uns in den vergangenen Jahren nach Norwegen (Rondane und Dovrefjell), Schweden (Kungsleden), Island (Kjalvegur), Frankreich (Stevensonweg GR 70 ), Spanien (Camino Real de la Costa GR130 und Trockenmauerweg GR 221), Portugal (Rota Vicentina) und natürlich auch durch Deutschland (Malerweg, Altmühltal Panoramaweg, Nurtschweg, Pandurensteig uvm.).  Und für die Zukunft haben wir selbstverständlich noch so einiges in Planung – lasst Euch überraschen …

Der ein oder andere Beitrag wird sich selbstverständlich auch unserer Ausrüstung widmen – von den „Großen Drei“ – also Rucksack, Zelt und Schlafsack – bis hin zu Kleinigkeiten wie Reiseliteratur, der Technik oder halt einem Dosenkocher aus alten Getränkedosen, denn Gutes muss nicht unbedingt teuer sein. Und eines haben wir in den vergangenen Jahren auf jeden Fall gelernt: Leichter macht mehr happy!

Euer

HappyHiker und seine Wanderungen

P.S.: Noch mehr über mich und meine Reisen erfährst du im Beitrag Liebster Award – 11 Fragen an den HappyHiker.

P.P.S.: Inzwischen folgen HappyHiker.de 560 Fans auf Facebook und 1102 Follower auf Twitter. Vielen Dank für das Interesse und empfehlt HappyHiker.de weiter …

Der HappyHiker aka Stefan Kuhn, Jahrgang 1967, wurde in Köln geboren. Sein Studium verschlug ihn nach Bayern. Dort ist er seit mehr als zwanzig Jahren als IT-Fachjournalist für diverse Zeitschriften tätig. Zusammen mit seiner Lebenspartnerin bereiste er zunächst diverse Traumziele in Europa, Südamerika und Asien, bevor die beiden schließlich das Fernwandern für sich entdeckten.

Schreibfehler gefunden? Markiere den Fehler und drücke [STRG+ENTER}.